Thieme Verlagsgruppe

Praktikant Pflegewissenschaft / Pflegemanagement

Student/Studentin im Bereich Pflegewissenschaft, -pädagogik oder Pflegemanagement o.ä.

Praktikum am Standort lngolstadt

RECOM ist ein auf internationaler Ebene agierendes Unternehmen, welches sich mit Pflegewissenschaft, Entwicklung und Verbreitung von standardisierten Instrumenten zur Pflegekategorisierung, Pflegeklassifikationen sowie mit der Entwicklung von hochkomplexen Softwaresystemen wie z. B. die Entwicklung von interprofessionellen und intersektoralen Patientenakten beschäftigt. Arbeitsfelder sind im Besonderen die wissenschaftlichen Projekte, die sich mit der Weiterentwicklung und Validierung von ENP (European Nursing care Pathways) und der deutschsprachigen Übersetzung der NANDA-I-Klassifikation befassen. Weitere Schwerpunkte sind die Projektbegleitung und Einführung der elektronischen Patientenakte im In- und Ausland. Zudem wirkt RECOM in externen Arbeitsgruppen an der PKMS-Weiterentwicklung federführend mit. Zahlreiche Schulungen und Einführungsprojekte werden durch unser Unternehmen initiiert und durchgeführt.

Ihr Profil

Sie sind Student/Studentin eines Studiengangs im Bereich Pflegewissenschaft, -pädagogik oder Pflegemanagement bzw. eines vergleichbaren Studiengangs und haben Interesse an den angegebenen Arbeitsfeldern.

Was wir erwarten

  • Wissenschaftliche strukturierte Arbeitsweise
  • Einsatzbereitschaft und Flexibilitat
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten und sichere Umgangsformen
  • Sehr gute Kenntnisse der gängigen Softwareprodukte/Werkzeuge wie MS-Office, gewünscht aber nicht vorausgesetzt wären auch Literaturverwaltungsprogramme, Statistikprogramme
  • Wünschenswert aber nicht Bedingung ist Hintergrundwissen zum Themenbereich Pflegeklassifikationen/Pflegefachsprachen

Was wir bieten:

  • Einen Einblick in vielseitige pflegewissenschaftliche Tätigkeitsfelder
  • Einen abwechslungsreichen Praktikumsplatz mit Gestaltungsspielraum
  • Betreuung durch ein Team aus Pflegewissenschaftlern
  • Eine interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Eine offene Unternehmenskultur
  • Europaweites Aktionsfeld
  • Die Möglichkeit einer weiteren zukünftigen Zusammenarbeit
Nutzen Sie diese Chance und nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Wir freuen uns darauf, Sie persönlich kennenzulernen.

 

Stellenausschreibung als PDF

Zurück

Ihre Ansprechpartner

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Stellenbezeichnung sowie des möglichen Starttermins. Gern auch per E-Mail.

Bitte beachten Sie, das schriftliche Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesendet und Bewerbungskosten nicht übernommen werden können. 

Bewerbungen richten Sie 
bitte an:

Frau Dr. Pia Wieteck
pwieteck@recom.eu

Postanschrift

RECOM GmbH
Lindenstraße 17
85107 Baar-Ebenhausen