Thieme Verlagsgruppe

Videos RECOM-GRIPS

 

Besuchen Sie unseren Youtube-Kanal

Einblick in die Arbeit mit RECOM-GRIPS

Arbeiten mit RECOM-GRIPS


Digitale Pflege- und Behandlungsdokumentation
mit RECOM-GRIPS

Digitale Pflege- und Behandlungsdokumentation mit RECOM-GRIPS

Module Medikation RECOM-GRIPS

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?








* Pflichtfelder
Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden. Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise

 

Wir behandeln Ihre Daten vertraulich.
Zum Datenschutz

"Durch den Einsatz von GRIPS sehen wir schon nach kurzer gut begleiteter Einführungs-
zeit, dass infolge mehr Zeitressourcen für unsere Arbeit mit den BewohnerInnen zu Verfügung stehen werden.

Durch wissenschaftlich fundierte ENP-Leitlinien kommt es zu konkreten, spezifischen Situationsbeschreibungen und zur Weiterentwicklung der professionellen Pflegefachsprache."

Elisabeth Purth
Pflegedienstleitung Haus St. Elisabeth
Caritas der Erzdiözese Wien

"Nach dem GRIPS-Start entdecken wir zunehmend den enormen Inhalt dieses Doku-
mentationsinstrumentes.

Die Verwendung einer gemeinsamen Pflegefachsprache, aber auch die zahlreichen Formulierungsvorschläge, die durch das ENP-basierte Programm geliefert werden, sind sehr bereichernd."

Claudiu Suditu
Haus- und Pflegedienstleitung Haus St. Barbara
Caritas der Erzdiözese Wien