Thieme Verlagsgruppe

Basale Stimulation

Basale Stimulation

Seminar: Inhouse
Dauer: 1 Tag (6 Stunden zzgl. 1 Std. Pause)
Zielgruppe: Pflegekräfte in Krankenhäusern und Altenheimen
Teilnehmerzahl: max. 20 Personen
RbP-Punkte: 7 Punkte
Preis: Auf Anfrage
Inklusive: Seminarunterlagen

Ziele des Seminars

Das Seminar ist an alle Pflege- und Leitungspersonen gerichtet, die das Konzept der „Basalen Stimulation“ praktisch im Pflegealltag und im Kontext der PKMS-Abrechnung umsetzen möchten. Ziel des Seminars ist es, Kompetenzen im Bereich der exakten Indikationsstellung zu festigen und Einblicke in die speziellen praktischen Pflegetechniken der Basalen Stimulation in den Bereichen Wahrnehmung zur Körperpflege, Ernährung und Mobilisation zu vermitteln. In diesem Zusammenhang werden auch die Anforderungen an die notwendige pflegetherapeuti­sche Dokumentation im interdisziplinären Team besprochen. Diese decken sich mit den Anforderungen an die PKMS-Dokumentation im Rahmen der OPS Kodierung 9-200.

Theoretische Inhalte und praktische Übungen

Im Seminar wird das Konzept der Basalen Stimulation vorgestellt und die Anwendung mit Hilfe praktischer Übungen und anhand von Fallbeispielen konkretisiert.

  • Bedeutung der therapeutisch-aktivierenden Pflege für den pflegerischen Versorgungsalltag
  • Grundlagen der Basalen Stimulation
  • Bedeutung der Körperwahrnehmung und dessen Verlust
  • Zielsetzung der unterschiedlichen Maßnahmen der Basalen Stimulation sowie Indikationsstellung und Anwendung des Konzeptes
  • basal-stimulierende therapeutische Körperwaschungen
  • basal-stimulierende Aktivitäten im Kontext der Vorbereitung zur Nahrungsverabreichung
  • Dokumentationsanforderungen der basal-stimulierenden Pflegeinterventionen aus pflegefachlicher Sicht und zur Abbildung im PKMS (PKMS-Maßnahmen: A3, B4 etc.)
  • Präsentation und Diskussion von Dokumentations- und Fallbeispielen aus Sicht der MDK-Begutachtung
  • Praktische Übungen und Selbsterfahrung

 

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?








* Pflichtfelder
Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden.
Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise

Wir behandeln Ihre Daten vertraulich.
Zum Datenschutz