Thieme Verlagsgruppe

Profitieren Sie von den Vorteilen einer virtuellen Welt – jetzt neu: RECOM-Web-Seminare

***Zur Themen & Terminübersicht 2021 HIER klicken***

Nicht nur in Zeiten der Corona-Krise bieten die RECOM-Web-Seminare eine spannende Möglichkeit, interaktive Seminare in unserer virtuellen Seminar- und Konferenzwelt zu besuchen.

Auch Einsparungen von Reisekosten und Übernachtungen sind weitere zentrale Aspekte, ebenso der Faktor Zeit.

Keine Angst vor Technik!

Das Dozententeam begleitet Sie bei jedem Schritt. Die Handhabung ist einfach und selbsterklärend. Sie brauchen lediglich einen PC oder Laptop mit Internetzugang sowie ein Headset. HIER finden Sie alles was Sie hierzu wissen müssen.

Werfen Sie HIER einen ersten Blick in die virtuelle Welt*!

*(Hinweis: allg. Werbetrailer der Firma TriCAT ohne pflegefachlichen Bezug)

  • Virtuelle Lernwelt
  • Pflegediagnostik
  • DRG-System
  • Berufspädagogik

Wilkommen in der virtuellen Lernwelt 

In unserem virtuellen Konferenzbereich können wir in Kleingruppen in vier Meeting-Räumen arbeiten. Im großen Auditorium empfangen Sie unsere Dozenten und begeistern Sie mit unglaublichen virtuellen Möglichkeiten der Seminargestaltung. Wie im realen Leben treffen Sie die anderen Teilnehmer und betreten den Seminarraum.

Die Seminargestaltung findet in präsenzähnlicher Qualität, aber mit viel mehr Möglichkeiten als in einer physischen Präsenz statt.

Als Teilnehmer können Sie mit einem Klick auf die jeweilige Moderationswand mit der Präsentation beginnen und die angezeigte Medienwand wird in optimaler Bildschirmansicht angezeigt. So behalten Sie stets den aktuellen Überblick über die Inhalte so wie bei einem herkömmlichen Web-Seminar/Seminar auch.

Die virtuellen Meeting-Räume ermöglichen unterschiedlichste Gruppenarbeiten und einen intensiven Austausch mit den anderen Teilnehmern innerhalb eines Seminars. In den Gruppenarbeitsräumen stehen wie in einem realen Seminarraum Moderationswände und Whiteboards zur Verfügung; hinzu können 3D-Modelle, Videofilme und vieles mehr individuell in die Arbeit integriert werden. Die Teilnehmer bearbeiten wie in der wirklichen Welt gemeinsam Aufgabenstellungen. Dazu gehören z. B. die Moderationskarten zu beschriften, zu verschieben und über die Inhalte zu diskutieren. Gruppenergebnisse können später aus den Kleingruppen direkt in das Auditorium übertragen und besprochen werden.

Sie werden feststellen, dass es viel Spaß macht, sich in einer virtuellen Welt, vertreten durch einen von Ihnen individuell gestalteten Avatar, am Seminar teilzunehmen. Ganz nach dem Motto „präsent sein und aktiv werden“ können Sie auch in unserer virtuellen Lern- und Seminarwelt interaktiv mit Teilnehmern diskutieren, Erfahrungen austauschen und Fallbeispiele bearbeiten.

Für ein Web-Seminar erhalten Sie für eine Teilnahme an einem Tagesseminar 8 RbP-Punkte und für ein Halbtagesseminar 4 RbP-Punkte.
(Pro Unterrichtseinheit á 45 Minuten erhalten Sie einen RbP-Punkt)

Web-Seminare zu Kernkompetenz Pflegediagnostik

Alle Seminare können neben den externen Terminen auch inhouse sowohl als virtuelles als auch als Präsenzseminar in Ihrer Einrichtung gebucht werden. Einen Überblick über unsere Seminare erhalten Sie HIER.

Unsere Web-Seminare mit berufspädagogischer Ausrichtung verbinden pflegefachliche Inhalte einer evidenzbasierten Pflege mit Pflegediagnostik und Kernkompetenzförderung, entsprechend der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung mit der Reform der Pflegeausbildung wichtiger denn je:

Web-Seminar Kernkompetenz Pflegediagnostik für Lehre und Praxisanleitung
von jeweils 09.00 bis 16.00 Uhr

Kosten: 249,– zzgl. MwSt.

Termin: 05. Mai 2021

 

Web-Seminar Pflegediagnostik mit ENP 3.0 – Grundlagen und Updatewissen
von jeweils 09.00 bis 16.00 Uhr

Termin: 30. Juni 2021

 

Web-Seminar Pflegediagnostik mit NANDA-I – Grundlagen und Updatewissen
von jeweils 09.00 bis 16.00 Uhr

Kosten: € 249,– zzgl. MwSt.

Termin: 16. Juni 2021

 

Web-Seminar Pflegediagnostik im Kontext der therapeutisch-aktivierenden Pflege
von jeweils 09.00 bis 16.00 Uhr

 Kosten: € 249,– zzgl. MwSt.

 Termin: 28. April 2021

 

Zudem bieten wir auf Anfrage folgende pflegediagnostischen Web-Seminare zu besonderen therapeutischen Themen an:

  • Pflegediagnostik bei Patienten mit neurologischen Störungsbildern wie Schlaganfall, SHT
  • Pflegediagnostik bei Patienten mit internistischen Krankheitsbildern wie COPD, Herzinfarkt
  • Pflegediagnostik im Kontext der Expertenstandards Sturz- und Dekubitus

Web-Seminare zu Pflegebudgetverhandlung, Controlling, Pflegeprozessdokumentation und die Themenwelt Pflege im Krankenhausvergütungssystem

Web-Seminar Fit für Pflegecontrolling & Pflegebudgetverhandlung 2021
von jeweils 09.00 bis 16.00 Uhr

Kosten: € 249,– zzgl. MwSt.

Termin: 17. März 2021 oder inhouse buchbar

Web-Seminar MDK-sicher dokumentieren
von jeweils 09.00 bis 16.00 Uhr

Kosten: € 249,– zzgl. MwSt.

Termin: Auf Anfrage inhouse buchbar

Zudem bieten wir Ihnen ebenfalls inhouse als Web-Seminar buchbar „PPR 2.0 richtig anwenden & plausibilisierenauf Anfrage an.

NEU Berufspädagogisches Web-Seminar für Lehre & Praxisanleiter (Modul I & II)

Dieses Web-Seminar ist als jährliches, sich dynamisch an die aktuellen Anforderungen anpassendes Lern- und Seminar-Angebot zu verstehen. 2020 wurde erstmals mit Modul I gestartet. Mehr dazu finden Sie im Erfahrungsbericht zum ersten berufspädagogischen Web-Seminar für Lehre & Praxisanleiter. Im Jahr 2021 besteht für die Teilnehmer von Modul I die Möglichkeit auf dem darauf aufbauendem Modul II teilzunehmen.

Das Besondere dieser Web-Seminar-Reihe ist, dass evidenzbasiertes Pflegefachwissen, Pflegediagnostik mit didaktischen und methodischen Überlegungen und den Anforderungen an die Vermittlung von Kernkompetenzen nach der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung verbunden werden. In jedem Seminar werden themenbezogen die Lernergebnisse und mögliche Methoden der Vermittlung erarbeitet. Die Seminarunterlagen werden den Teilnehmern eine Woche vor dem Seminar in digitaler und ausgedruckter Form zur Verfügung gestellt.

Mit den drei Terminen sind die geforderten 24 Stunden berufspädagogisches Seminar laut Ausbildungs- und Prüfungsverordnung erfüllt. Der berufspädagogische Anteil des Seminars liegt bei ca. 75%. Jede Lerneinheit wir zu praktischen Anleitungssituationen, den Lernergebnissen, den Rahmenausbildungsplänen sowie zu Didaktik und Methodik zur Kompetenzförderung praxisnah in Verbindung gebracht. 

An den insgesamt drei Ganztags-) oder sechs (Halbtags-) Terminen mit je 8 Unterrichtseinheiten /4 Unterrichtseinheiten (á 45 Minuten) werden an drei bzw. sechs Tagen folgende Lerninhalte vermittelt:

Zur Anmeldung HIER klicken

 

1. Modul 2021: Einstieg in die neuen gesetzlichen Anforderungen & Pflegediagnostik
2. Modul 2021: Vertiefung in die neuen gesetzlichen Anforderungen & Pflegediagnostik

Hinweis: Sollten Sie an einem der Termine verhindert sein, können Sie auf ein regulär stattfindendes Seminar zu diesem Thema ausweichen, um Ihre 24 Stunden nachweislich zu erfüllen.

Preis: € 390,- zzgl. 19% MwSt. für das gesamte Modul I 
(bestehend aus 3 Terminen)

Im Preis enthalten sind die Seminarunterlagen sowie eine ENP Online Jahreslizenz, um Auszubildende bei der Pflegediagnostik gezielt anleiten zu können. 

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?








* Pflichtfelder
Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden.
Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise

Wir behandeln Ihre Daten vertraulich.
Zum Datenschutz