Thieme Verlagsgruppe

+++RECOM-Jahrestagung findet digital statt+++

Wir möchten Sie informieren, dass wir uns aufgrund der nicht einschätzbaren Corona-Krise und deren Verlauf dazu entschieden haben, die diesjährige RECOM-Jahrestagung als Präsenzveranstaltung im La Strada Tagungshotel abzusagen. Die Sicherheit und Gesundheit unserer Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie die des gesamten Teams vor Ort haben für uns allerhöchste Priorität!

Aus diesem Grund wird die Veranstaltung digital stattfinden. Jedoch nicht in der herkömmlichen Art und Weise, sondern innerhalb einer interaktiven digitalen Welt! Ein „richtiges“ Kongresszentrum samt Tagungsräumen, Ausstellungsbereich, Gruppenarbeit und 1-zu-1-Gesprächen wird die Tagungsatmosphäre im besten Sinne direkt an Ihren Schreibtisch transportieren! Fahrtwege, Wartezeiten und das Ansteckungsrisiko fallen weg. Positiver Nebeneffekt: die Tagung wird durch die ausbleibenden Reisen sehr klimafreundlich.

Wir können Ihnen versichern, dass die Jahrestagung auch in dieser Art und Weise ein wertvoller Weiterbildungszugewinn für Sie sein wird! Denn das Programm wird 1 zu 1 in die digitale Welt übertragen und mehr noch um das ein oder andere Highlight ergänzt.

Um sich einen ersten Eindruck der Machart der Tagung zu verschaffen, schauen Sie sich gerne HIER den offiziellen Werbeclip der Firma TriCat (Anbieter des Programms) an. RECOM setzt die Technik bereits seit der Corona-Krise bei der Durchführung von Webinaren ein und dies erfolgreich, wie das Kundenfeedback bestätigt.

Wir geben an dieser Stelle schon mal „Entwarnung“:

Sie absolvieren im Vorfeld lediglich ein kurzes Tutorial zur Handhabung Ihres Avatars. Also: wie bewegen Sie sich innerhalb des Programms usw. Notwendig ist lediglich ein Headset sowie ein Desktop-PC oder Laptop. Tablets sind leider nicht verwendbar, da es einer Tatstatur bedarf.

Bitte keine Angst vor der Technik!

Es gibt extra an beiden Tagungstagen 30 Minuten Vorlaufzeit, um sich vor dem offiziellen Start zurechtzufinden. Außerdem stehen während des gesamten Zeitraums und bereits im Vorfeld Technikansprechpartner seitens RECOM für Sie zur Verfügung. Sie werden selbst merken, dass es wirklich einfach und selbsterklärend vonstattengehen wird.

Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Veranstaltung, trotz besonderer Bedinungen! 

 

Anmeldung ab sofort möglich

Am 26. & 27. November 2020 findet die 11. RECOM-Jahrestagung (JT) statt. In den vergangenen zwei Jahren hat sich eine Vielzahl Entwicklungspotential, neue Chancen, aber auch Risiken für den Krankenhaussektor aufgetan, die zum Großteil auf der bundespolitischen Ebene fußen. Im Fokus steht bei der diesjährigen Veranstaltung die Sichtbarkeit der Pflege.

Wie kann Digitalisierung, Pflegediagnostik und ein gutes Pflegecontrolling die Berufsgruppe stärken, aber auch die Zusammenarbeit aller Professionen erleichtern? Was wird auf Managementebene Thema, was sollten Praxisanleiter und Lehrende für 2021 mitnehmen?

Neue Rahmenbedingungen, wie beispielsweise die Nachweispflicht von Praxisanleitern innerhalb der PflAPrV über 24 Stunden jährlich berufspädagogisch ausgerichtet und geleistete Schulungen, bestimmen deren Weiterbildungspensum und somit die Pflegeausbildung. Die drei Kernprinzipien Kompetenzorientierung, Pflegeprozess und Pflegediagnostikorientierung sowie Situationsprinzip nehmen dabei einen erheblichen Stellenwert ein. In dem diesjährigen Programm finden Sie dahingehend besonders gekennzeichnete Programmteile, die schon jetzt eine berufspädagogische Ausrichtung innehaben.

Darüber hinaus finden Sie an beiden Veranstaltungstagen einen großen Praxisbezug in Form verschiedener Workshops, die Ihnen in Kleingruppen die intensive Auseinandersetzung mit ausgewählten Themen ermöglichen.


Digitalisierung


Pflegediagnostik


Management


Praxis

11. RECOM-Jahrestagung: 
26. und 27. November 2020

Die inhaltliche Ausrichtung und die gelungene Organisation dieser großen Veranstaltung sind unvergleichlich.

Es war mir daher eine große Freude, Sie als Referentin zu unterstützen. Zugleich kann ich viele wichtige fachliche Informationen in unseren MDK mitnehmen.

Dr. Bettina Jonas,
MDK Berlin-Brandenburg

6 RbP-Punkte – Registrierung beruflich Pflegender

Mit dieser Veranstaltung erhalten Sie für eine Teilnahme an beiden Veranstaltungstagen 10 RbP-Punkte, für eine Teilnahme jeweils an nur einem Veranstaltungstag 6 RbP-Punkte.