Thieme Verlagsgruppe

Allgemeine Teilnahmebedingungen

1. Veranstalter

RECOM GmbH
Gartenstraße 9
34125 Kassel
Deutschland

Tel.: +49 (0)561/870897-0
Fax: +49 (0)561/870897-18
jahrestagung@recom.eu
www.recom.eu/jahrestagung

 

2. Anmeldung

Die Teilnehmer erhalten nach ihrer Anmeldung über das Onlineportal eine automatische Anmeldebestätigung per E-Mail. Sollten Sie diese nicht erhalten haben, melden Sie sich bitte per E-Mail an jahrestagung@recom.eu. Die Rechnung wird Ihnen postalisch bis spätestens 2 Wochen vor der Veranstaltung zugestellt.

Nachträgliche Änderungen sind in Textform an den Veranstalter per E-Mail an jahrestagung@recom.eu zu richten.

Es erfolgt keine postalische Zusendung der Eintrittskarten. Bitte bringen Sie die Anmeldebestätigung als Nachweis Ihrer Anmeldung zur Tagung in ausgedruckter Form mit.

Anmeldungen sind bis zum 20. November 2019 möglich.

 

3. Stornierung

Eine kostenlose Stornierung ist bis zum 20. November 2019 möglich.

Bei späteren Stornierungen bzw. bei Nichterscheinen des Teilnehmers berechnet die RECOM GmbH 100 % der Teilnahmegebühren. Stornierungen müssen schriftlich per E-Mail an jahrestagung@recom.eu erfolgen.

Selbstverständlich ist eine Vertretung des Teilnehmers ohne zusätzliche Kosten möglich. Bitte teilen Sie uns hierfür den Vor- und Nachnamen sowie die Position des Ersatzteilnehmers bis zum 27. November 2019 per E-Mail an jahrestagung@recom.eu mit.

Ist dem Teilnehmer die Teilnahme an der Veranstaltung oder an Teilen der Veranstaltung in Folge von Krankheit oder Ausfall oder Verspätung der Verkehrsmittel nicht möglich, hat er keinen Anspruch auf Rückzahlung oder Erlass der Teilnahmegebühren.

 

4. Tagungsgebühren

In den Teilnahmegebühren sind die Tagungskosten und -unterlagen, die Pausen- sowie Tagungsgetränke, das Mittagessen und die Kaffeepausen im Hotel Grand La Strada enthalten.

Bei Anmeldung bis zum 31. Mai 2019 erhalten Teilnehmer 10 % Frühbucher-Rabatt.
Der Sonderrabatt für Mitglieder der Profession Pflege ist nicht mit anderen Rabatten kombinierbar.

Bei Inanspruchnahme von Sonderrabatten müssen dem Veranstalter bis 14 Tage vor Beginn der Tagung die entsprechenden gültigen Bescheinigungen (z. B. Kopien des Mitgliedsausweises, Immatrikulationsbescheinigung etc.) vorliegen. Eine nachträgliche Rückerstattung wegen nicht rechtzeitig eingereichter Bescheinigungen ist nicht möglich. Nachträglich werden keine Ermäßigungen gewährt.

 

5. Änderungen

Die RECOM GmbH behält sich vor, Programmänderungen, Preisänderungen, Verlegung oder Absage aus dringendem Anlass vorzunehmen. Ein dringender Anlass kann beispielsweise das nicht erreichen der notwenigen Teilnehmerzahlen sein, aufgrund dessen sich der Veranstalter vorbehält die Veranstaltung abzusagen. Außerdem wird keine Garantie für die freie Auswahl der Parallelsessions gegeben, wenn einzelne Sessions aufgrund räumlicher Restriktionen oder erreichten Maximal-Teilnehmerzahlen ausgebucht sind. Sollten einzelne Referenten, die im Programm angekündigt sind, verhindert sein, wird der Veranstalter für gleichwertigen Ersatz sorgen.

Hinweis 2019: aufgrund der zum Zeitpunkt der Programmerstellung noch offenen politischen Lage im Hinblick auf die PKMS-Dokumentation und den Verbleib der Pflege im DRG-System, behält sich der Veranstalter vor, Programmpunkte im laufenden Anmeldeprozess inhaltlich zu ändern.

 

6. Ton-, Bild- und Videoaufzeichnungen

Aufgrund von Urheber- und Nutzungsrechten sowie von Persönlichkeitsrechten weisen wir daraufhin, dass die Erstellung von Audio-, Foto- und Videoaufnahmen durch die Teilnehmenden untersagt ist. Im Einzelfall kann auf Nachfrage der Referent die Aufzeichnung erlauben.

 

7. Urheberrechte/Nutzungsrechte

Die Urheber- und Nutzungsrechte der vor, auf und nach der Tagung zur Verfügung gestellten Medien sind zu beachten. Die Erlaubnis zur Publikation – auch auszugsweise – der durch den Veranstalter bereitgestellten Unterlagen beschränkt sich auf RECOM-eigene Materialien und den betrieblichen internen Einsatz. Die Unterlagen dürfen nicht ohne Einverständnis des Veranstalters an Dritte weitergegeben oder vervielfältig werden.

 

8. Datenschutz

Mit seiner Anmeldung erklärt sich der Teilnehmer einverstanden, dass die RECOM GmbH seine personenbezogenen Daten zum Zweck der Abwicklung der Veranstaltung, künftiger Kundenbetreuung und Informationsbereitstellung speichert und verarbeitet. Diese Einwilligung kann der Teilnehmer jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@recom.eu widerrufen. Ein Widerruf kann die Teilnahme an den Veranstaltungen jedoch nicht verhindern.

 

9. Bild- und Videodokumentation

Vor, während und nach der Veranstaltung werden Foto- und/oder Filmaufnahmen entstehen. Ausgewählte Aufnahmen werden von der RECOM GmbH im Rahmen der internen und externen Berichterstattung sowohl in gedruckter Form (Zeitungsartikel und/oder Veranstaltungsbroschüren/-flyer ) als auch im Online-Bereich (RECOM-Website, Newsletteranzeigen, Unternehmensprofile) veröffentlicht. Die Aufnahmen werden ausschließlich zur Berichterstattung und Veranstaltungsankündigung der RECOM-Jahrestagung verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Teilnehmende erklären sich mit der Anmeldung einverstanden, an den Veranstaltungstagen fotografiert und/oder gefilmt zu werden. Die Bildrechte liegen ausschließlich beim Veranstalter.

Sie haben natürlich die Möglichkeit, gegen die Veröffentlichung von Bildern Ihrer Person Widerspruch einzulegen. Wenden Sie sich in diesem Fall bitte per E-Mail an datenschutz@recom.eu./

Ausführliche Informationen zu Ihren Betroffenen-Rechten finden Sie unter www.recom.eu/datenschutz (Datenschutzerklärung Abs. 5).

 

Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Veranstaltung.
Stand: 01.03.2019

10. RECOM-Jahrestagung: 
04. und 05. Dezember 2019

Die inhaltliche Ausrichtung und die gelungene Organisation dieser großen Veranstaltung sind unvergleichlich.

Es war mir daher eine große Freude, Sie als Referentin zu unterstützen. Zugleich kann ich viele wichtige fachliche Informationen in unseren MDK mitnehmen.

Dr. Bettina Jonas,
MDK Berlin-Brandenburg

6 RbP-Punkte – Registrierung beruflich Pflegender

Mit dieser Veranstaltung erhalten Sie für eine Teilnahme an beiden Veranstaltungstagen 10 RbP-Punkte, für eine Teilnahme jeweils an nur einem Veranstaltungstag 6 RbP-Punkte.