Thieme Verlagsgruppe

Tagungsort der 9. RECOM-Jahrestagung 2018

Die 9. RECOM-Jahrestagung findet am 22. und 23. November 2018 im Hotel Grand La Strada in Kassel statt.

Übernachtungen sind im Hotel Grand La Strada (Tel. 0561/20900) zum Sonderpreis von 91,- Euro (EZ) möglich. Bitte geben Sie dazu bei Ihrer Reservierung das Stichwort „PKMS-Jahrestagung“ an. Ein reichhaltiges und abwechslungsreiches Frühstücksbüfett steht den Gästen täglich für 15,00 Euro pro Person von 07.00 bis 10.30 Uhr zur Verfügung.

Reservierte Zimmer stehen Ihnen am Anreisetag ab 15.00 Uhr und am Abreisetag bis 12.00 Uhr zur Verfügung.

Darüber hinaus empfehlen wir Ihnen die Übernachtung im direkt an das Tagungshotel angeschlossene PreMotel - Premium Motel am Park . Ein Standard Zimmer erhlaten Sie hier ab 55,- Euro pro Nacht (Tel. 0561/50644-0).

Tagungsort RECOM-Jahrestagung 2018

Kontakt & Anfahrt zum Tagungsort

Hotel Grand La Strada
Raiffeisenstraße 10
34121 Kassel

Telefon: +49 (0)561/20900
E-Mail: info@lastrada.de
Internet: www.lastrada.de

Planen Sie hier Ihre PKW-Anreise zur 9. RECOM-Jahrestagung.

Parkmöglichkeiten direkt am Hotel Grand La Strada

  • Parkplatz 5 € / Tag
  • Parkhaus 10 € / Tag
  • Tiefgarage 15 € / Tag

In ca. 5 Gehminuten Entfernung befinden sich außerdem kostenfreie Parkplätze am Auestadion. Geben Sie hierfür „Damaschkestraße 25" in Ihr Navigationsgerät ein.

Anreise mit dem Zug

Hier erfahren Sie alles zu den Anreisemöglichkeiten mit dem Zug.

Anreise mit ÖPNV in Kassel

So erreichen Sie mit der Tram (Straßenbahn) oder dem Bus die 9. RECOM-Jahrestagung:

Kassel Hauptbahnhof / Kassel (ICE)-Bahnhof Wilhelmshöhe - Hotel Grand La Strada


Ticketpreis pro Person: 3,00 Euro

Für Smartphone-Nutzer empfiehlt sich die "DB-Navigator"-App / "KVG"-App

Anreise mit dem Taxi

Die Taxen stehen direkt an den Bahnhöfen in Kassel.

Taxiruf: +49 (0)561/88111

MiniCar CityCar : +49 (0)561/811081
MiniCar4You: +49 (0)800/1212007

 

9. RECOM-Jahrestagung: 
22. und 23. November 2018

Die inhaltliche Ausrichtung und die gelungene Organisation dieser großen Veranstaltung sind unvergleichlich.

Es war mir daher eine große Freude, Sie als Referentin zu unterstützen. Zugleich kann ich viele wichtige fachliche Informationen in unseren MDK mitnehmen.

Dr. Bettina Jonas,
MDK Berlin-Brandenburg