Thieme Verlagsgruppe

Simon Berger, M.Sc.N.

Simon Berger

Der Pflegewissenschaftler und EOQ-Qualitäts­manager sammelte drei Jahre Berufserfahrung als examinierter Krankenpfleger im Bereich der ambulanten Pflege und Behindertenbetreuung. Er absolvierte sein Studium am Institut für Pflege­wissenschaft an der Universität Witten/Herdecke. Seine Masterarbeit fertigte Simon Berger zum Thema „Kriteriumsvaliditätsprüfung von ENP“ an.

Sein Aufgabenschwerpunkt im Entwicklerteam ist die inhaltliche Weiterentwicklung von ENP im Hinblick auf den Abgleich mit neuen Erkenntnissen aus der Pflegewissenschaft und Entwicklung von Outcome-Indikatoren. Simon Berger arbeitet an der Integration und wissenschaftlichen Fundierung neuer pflegediagnosenbezogener Behandlungspfade und an Forschungsarbeiten zur ENP-Validierung und -Datenauswertung. Darüber hinaus begleitet er die Einführungsprozesse der Software GriPS mit deren Klassifikation ENP in verschiedenen Einrichtungen des Gesundheitswesens und ist somit eine zentrale Schnittstelle zwischen Theorie und Praxis.

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?








* Pflichtfelder
Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden.
Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise

Wir behandeln Ihre Daten vertraulich.
Zum Datenschutz