Thieme Verlagsgruppe

2. Versionsänderungen

Nachfolgend werden die Änderungen in den jeweiligen ENP-Versionen beschrieben. Neben den hier dargestellten, neu hinzugekommenen und stillgelegten Pflegediagnosen, werden auch die Diagnosen vorgestellt, bei denen eine tiefergehende inhaltliche Bearbeitung durch Literaturarbeit und Befragung von Experten stattgefunden hat. Neben diesen Diagnosen wurden zahlreiche Maßnahmen zur Vereinheitlichung durchgeführt und kontinuierlich Anregungen von Endanwendern nach fachlicher Prüfung eingearbeitet.

Änderungen von Version 2.7 bis 2.9 (August 2012 bis August 2014)

Änderungen von Version 2.6 auf 2.7 (Mai 2011 bis August 2012)

Änderungen von Version 2.5 auf 2.6 (2009/bis Mai 2011)

Änderungen von Version 2.4 auf 2.5 (2008/2009)

Änderungen Version 2.0 (Wieteck, 2004c) bis 2.4

ENP Wissenschaftliche Hintergründe

ENP Forschung & Entwicklung
Buch Praxisleitlinien Pflege

Pia Wieteck
Praxisleitlinien Pflege

Planen und Dokumentieren auf Basis von Pflegediagnosen der Klassifikation ENP (inkl. Lernsoftware auf CD-ROM)

Buch Praxisleitlinien Altenpflege (4. Aufl.)

Pia Wieteck
Praxisleitlinien Altenpflege (4. Aufl.)

Planen, Formulieren, Dokumentieren mit ENP-Pflegediagnosen (inkl. Lernsoftware auf CD-ROM)

Buch Effizienzoptimierung der stationären Pflege

Serge Haag
Effizienzoptimierung der stationären Pflege

Analyse von interventionsbezogenen Bedarfs- und Aufwandszeitwerten

Buch Kriteriumsvalidität von ENP®

Simon Berger
Kriteriumsvalidität von ENP

Abbildung von individuell formulierten Pflegeprozessplanungen mit der standardisierten Pflegefachsprache ENP®

Buch Pneumonieprophylaxe bei Krankenhauspatienten

Horst Konrad
Pneumonieprophylaxe bei Krankenhauspatienten

Analyse von Daten der Pflegeklassifikation ENP® in elektronischen Patientenakten

Buch Validierung von Pflegediagnosen der Pflegeklassifikation ENP®

Pia Wieteck
Validierung von Pflegediagnosen der Pflegeklassifikation ENP

Crossmappings von ENP® mit ICNP® und NANDA